Letztes Feedback

Meta





 

Neuer Papst- Neuer Blogger

Yo, heute am 13.3.13 wurde ein neuer Papst gewählt, erstmals ein Südamerikaner, erstmals ein Jesuit und erstmals ein Papst der sich Franzl nennt- zumindest fast. Doch dieses Geschehen steht im Schatten eines anderen historischen Ereignis von gerade zu epischen Ausmaßen (hier Slow-Motion, schwarz-weiß Bild und dramatische Musik einfügen) MEINEM ERSTEN BLOG (damdamdaaaaaah) Und damit nochmal "Hi" ich bin der Kräsi massafaka und ab heute ein Blogger, ich werde ab sofort immer mal wieder einen Blog über dies,das und vor allem jenes schreiben was in der großen und in meiner etwas weniger großen Welt passiert, was unter anderem mein Reli Lehrer zu verantworten hat weil er mich vor längerer Zeit bat doch bitte lieber einen Blog zu schreiben, als seinen Unterricht mit meinen ...äh... überqualifizierten Beiträgen zu bereichern *hust* und weil ich heute -warum auch immer- Bock hatte einen Blog zu schreiben, gibt es jetzt diesen Blog, ich hoffe er wird euch gefallen, weil mir macht es jetzt schon voll fett krass konkret derbe Spass zu schreiben Soooo, damit dass hier nicht nur dummes Vorstellungs Blabla ist, noch ein bisschen was zur Papst Wahl: Ein Argentinianer (ja ich weiß, dass das nicht so heißt) ist Papst und damit der erste von einem anderen Kontinent (also nix von dem da wo du wohnen machst) in der gesamten Geschichte des Pontifikat (Yay schlau klingendes Wort ;ich bin ja so Genital wenn ich mich richtig kondensiere). Jetzt könnte man natürlich denken : 'Boah, das ist ja voll die revolutionäre Änderung, vielleicht ist das ja der Start von ganz vielen Änderungen von wegen Offenheit, Toleranz und so...' Aber laut den ersten Prognosen lautet die Antwort darauf schon jetzt: Oooooch nööööö, lass mal... Und der neue Papst wird sich ganz an den Stil des Papspes vor ihm, dem Papst vor dem Papst vor ihm und eigentlich von so gut wie allen bisherigen Päpsten halten, was heißen würde, dass er auf den Punkt genau so gut wie nichts oder zumindest recht wenig ändern bzw. verbessern wird. Aber das sind ja alles nur Prognosen und vielleicht kommt es ja ganz anders... Wir werden ja sehen ob der Franzl ein cooler Pontifresh (boaaaah was ein geniales Wortspiel mit Latein und Jugendwort und so *hust*) oder nur ein lamer Papst wie seine Vorgänger der nix ändert und den wir in drei-vier Jahren schon wieder los sind. Bis denne haut rein und so meine imaginären Leser ciao jur kraesi.massafaka

13.3.13 22:48

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


myblog.de/el.commandante / Website (13.3.13 23:05)
für mich bist du eine kleine, herzerfrischende weltsensation, taugt mir dich zu lesen...werde öfter mal vorbeischauen. cool wie du schreibst. papa franzl? naja, mal abwarten...viel möglichkeiten aus dem vorgegebenen zu springen und einen eigenen kurs zu fahren hat er ja nicht.

prost
schnurbi et gorbie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen